Produkte

Bäume vom Schweizer Wald für den modernen Holzbau!
Mit unserer Verleimanlage stellen wir aus in den Schweizer Sägereien anfallenden Brettern diverse qualitativ hochwertige Leimholzprodukte her und erfüllen somit die steigenden Anforderungen der modernen Holzbautechnologie. Weitere Informationen zum Thema Schweizer Holz finden Sie im Leitfaden für die Ausschreibung von Bauten mit Schweizer Holz.

Leimereiprodukte

Produktionsmöglichkeiten mit HSH-Zertifikat und CE-Kennzeichnung

– Rahmenholz
– BSH-Ripp (Elementbau)
– Duo-/Trio-Balken
– Brettschichtholz Industrie
   bis 13.60 Meter/20x40cm

Leimerei-Lohnarbeiten

– Keilzinken
– Verleimen
– Hobeln
– Verleimen von Fensterholz
– Spezial-Verleimungen (Eiche, Esche, Lärche)

 

 

Lieferservice
für Kleinmengen bis 6.5 m3
(max. 13.00 Meter lang)

Flyer herunterladen

  • HSH
  • PEFC
  • FSC
  • CE

Das Herkunftszeichen Schweizer Holz weist den Schweizer Ursprung nach. Es kommuniziert die mit der Schweiz positiv verbundenen Werte in den Bereichen Produkteigenschaften, Herstellungsmethoden, Umwelt und allgemeine Rahmenbedingungen.

Zertifikat herunterladen
www.lignum.ch

Das PEFC-Gütesiegel steht für nachhaltige, pflegliche und verantwortungsbewusste Waldbewirtschaftung. So bleiben unsere Wälder auch zukünftigen Generationen erhalten, als Lebensgrundlage, Arbeitsplatz und Erholungsraum. Ziel ist es, die Waldbewirtschaftung ständig zu verbessern, den Wald zu erhalten sowie seine positiven Wirkungen auf die Umwelt zu sichern.

Zertifikat herunterladen
www.pefc.ch

Die Necker Holz AG als Verarbeiter eines ökologisch hervorragenden Rohstoffes bekennt sich klar zu einer umweltfreundlichen Produktion auf allen Stufen.

Das FSC-Label sagt aus, dass das Holz umwelt- und sozialgerecht produziert wurde und nimmt Bezug auf den internationalen Schutz der Wälder.

Zertifikat herunterladen
www.fsc-schweiz.ch

Das CE-Zertifikat bescheinigt, dass alle Vorschriften über die Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit beschrieben im Anhang ZA der harmonisierten Norm EN 14080:2013 angewendet werden und dass die werkseigene Produktionskontrolle durch den Hersteller durchgeführt wird, um die Leistungsbeständigkeit des Bauproduktes zu gewährleisten.

Zertifikat herunterladen