Dölf Fäh-Giezendanner übernimmt den elterlichen Sägereibetrieb, baut eine neue Sägehalle und nimmt einen Vollgatter in Betrieb. Continue reading

Adolf Fäh-Jung erwirbt die Liegenschaft «Furtsäge» und betreibt seine kleine Sägerei mit einem offenen Wasserrad. Continue reading