Betrieb

Unsere neue Halle

Schweizerische Fachgemeinschaft Holzleimbau

Die Necker Holz AG, zählt sich als Mitglied der Schweizerischen Fachgemeinschaft Holzleimbau, welche 1971 gegründet wurde. Seit damals beschäftigt sich die SFH neben der allgemeinen Förderung der Holzleimbauweise vor allem mit der gemeinsamen Koordination und Lösungsfindung in Fragen der Produktion und der Gütesicherung.

www.glulam.ch

Zertifizierungen

Die Necker Holz AG als Verarbeiter eines ökologisch hervorragenden Rohstoffes bekennt sich klar zu einer umweltfreundlichen Produktion auf allen Stufen. Die geeigneten Instrumente dazu sind die drei internationalen bzw. nationalen Umweltlabel FSC, PEFC und HSH.

Das FSC-Label sagt aus, dass das Holz umwelt- und sozialgerecht produziert wurde und nimmt Bezug auf den internationalen Schutz der Wälder.

Zertifikat herunterladen
www.fsc-schweiz.ch

Das PEFC-Gütesiegel steht für nachhaltige, pflegliche und verantwortungsbewusste Waldbewirtschaftung. So bleiben unsere Wälder auch zukünftigen Generationen erhalten, als Lebensgrundlage, Arbeitsplatz und Erholungsraum. Ziel ist es, die Waldbewirtschaftung ständig zu verbessern, den Wald zu erhalten sowie seine positiven Wirkungen auf die Umwelt zu sichern.

www.pefc.de

Das Herkunftszeichen Schweizer Holz weist den Schweizer Ursprung nach. Es kommuniziert die mit der Schweiz positiv verbundenen Werte in den Bereichen Produkteigenschaften, Herstellungsmethoden, Umwelt und allgemeine Rahmenbedingungen.

Zertifikat herunterladen
www.lignum.ch